Make Molotovs!

priest make molotovs Make Molotovs!

Wer Öl braucht sollte zur Nordsee fahren, denn dort sprudelt weiterhin das Öl einer Plattform von Shell ins Meer. Das Ganze wird als ein “minimales Loch” runtergespielt. Es fließe nur etwa 320 Liter pro Tag ins Meer. Also kein Grund zur Sorge icon wink Make Molotovs! [ironie] An deutschen Stränden braucht man das Öl nicht befürchten. Die Plattform liegt etwa 180 km östlich von der schottischen Stadt Aberdeen. Der Street-Artist Priest hat schon den passenden Vorschlag parat icon smile Make Molotovs!

Weitere Bilder von Priest findet ihr auf flickr und seiner Homepage

Wollt was loswerden? Legt los!