LA bei Nacht

Colin Rich hat ein wunderschönes Time-Lapse Video des Nachtlebens von Los Angeles erstellt. Er brauchte dabei schlappe 6 Monate und wurde hin und wieder mal von homeland security officers, der Polizei und sonstiger Security “belästigt”.

“First off, LA might be the entertainment capital of the world, but it sure is difficult to shoot around downtown without having homeland security officers, police, or security take notice and harass you. Know your shooting rights! “

Es entstand ein farbenprächtiges Meisterwerk untermalt mit passender Musik vom Cinematic Orchestra. Echt beeindruckend wie eine solche Großstadt in der Nacht leuchtet, und das über mehrere Monate hinweg. Aber schaut es euch selbst an.


(LA Light @ vimeo)

Nun wird es Zeit das so ein Video auch mal für Hannover gedreht wird. Wer hat noch nicht, wer will nochmal?

Wollt was loswerden? Legt los!